Eksterna ewaluacija / Externe Evaluation 

W šulskim lěće 2012/13 je so na šuli eksterna ewaluacija přewjedła. To rěka, zo je so šulska kwalita wot eksternych fachowcow na najwšelakorišich polach přepytowała. Nimo analyzy wšelakich šulskich dokumentow, anonymnych staršiskich, šulerskich a wučerskich naprašowanjow a wjacorych rozmołwow, su so njepřipowědźene hospitacije pola wšitkich wučerkow a wučerjow we wšitkich rjadowniskich schodźeńkach přewjedli.

Z wulkej napjatosću smy so potom dnja .20.06.2013 zešli, zo bychmy wuslědki zhonili. Rezultat bě wulkotny a motiwuje nas za dalše prócowanja we wšědnym pedagogiskim dźěle.

Im Schuljahr 2012/13 fand an unserer Schule erstmals das Verfahren der externen Evaluation durch das Sächsische Bildungsinstitut statt. Das heißt, dass die Schulqualität von externen Fachleuten auf verschiedensten Gebieten untersucht wurde. Neben der Analyse verschiedener Schuldokumente, anonymer Befragungen von Eltern, Schülern und Lehrern sowie mehrerer Interviews, fanden unangekündigte Hospitationen bei allen Pädagogen in allen Klassenstufen statt.

Mit großer Spannung trafen wir uns dann am 20.06.2013 zur Ergebnispräsentation. Das Resultat war großartig und motiviert uns zu weiteren Anstrengungen im täglichen pädagogischen Wirken.

zu den Ergebnistabellen geht es hier