Witajće na internetowu stronu Serbskeje zakładneje šule „Šula Ćišinskeho“ w Pančicach-Kukowje.
Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Sorbischen Grundschule
 „Šula Ćišinskeho“ in Panschwitz-Kuckau.
  

 

Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymtomen


Schaubild Mund-Nasenabdeckung

 


neuer Hygieneplan der Schule


Lern Sax

 

unsere Schule

 

Sächsische Corona-Schutz-Verordnung


ab 07.04.2021
neue Regelungen

Einwilligungserklärung der Schüler

Selbstauskunft nach Corona-Schnelltest


ab 15.02.2021 neue Regelungen

Elternbrief zum Präsensunterricht

Ablaufplan

Busverkehr im Winter


(alles zum Ausdrucken, bzw. zur Vorlage in der Schule)

 

 

 

Aktualne informacije za staršich a šulerki / šulerjow    Aktuelle Informationen für Eltern und Schülerinnen / Schüler

•   08.04.2021

K wčerawsim informacijam slědowacy dodawk:

1. staršiski list z kultusa k tomu dawać njebudźe

2. jeli so doma testuje, dyrbja starši test wobstarać (a płaćić), darmotne testy maja so w šuli přewjesć - dwójce wob tydźeń

3. wuwjedźenja kultusa namakaće tu:
https://www.bildung.sachsen.de/blog/index.php/2021/03/30/regeln-fuer-den-schul-und-kita-betrieb-nach-ostern/

Zu den gestrigen Informationen noch folgende Ergänzung:

1. es wird keinen Elternbrief des Kultusministeriums dazu geben

2. wer zu Hause testet muss die Tests selbst besorgen (und bezahlen), kostenloses Material muss in der Schule eingesetzt werden - 2 mal wöchentlich

3. Ausführungen des Ministeriums finden Sie hier: https://www.bildung.sachsen.de/blog/index.php/2021/03/30/regeln-fuer-den-schul-und-kita-betrieb-nach-ostern/

•   07.04.2021

Wažna zdźělenka

Wot póndźele po jutrownych prózdninach (12. apryla) maja so tež šulerjo zakładnych šulow testować, zo bychu so směli na prezenčnej wučbje wobdźělić. Za to předležitaj mjeztym formularaj, kotrež namakaće tu a w Lernsax - rjadnik ,,Dateien" jednotliweje rjadownje. Prošu Was wo wučišćenje a wupjelnjenje wotpowědneho łopjena (dowolnosć za šulu abo swójske testowanje doma) a zo tute Wašemu dźěsću póndźelu sobu do šule daće. Prošu Was naležnje wo spušćomnu podpěru a dźakuju so hižo na tutym městnje za sobuskutkowanje.

Prošu informujće při składnosći tež druhich staršich, zo móže prěni šulski dźeń derje wotběžeć.

Wichtige Mitteilung

Ab Montag nach den Osterferien (12. April) müssen auch die Grundschüler getestet werden, um am Präsenzunterricht teilnehmen zu dürfen. Dafür liegen inzwischen zwei Formulare vor, welche Sie hier und im Lernsax - Ordner ,,Dateien" der einzelnen Klasse finden. Ich bitte Sie um das Ausdrucken und Ausfüllen des für Sie zutreffenden Blattes (Erlaubnis für die Schule oder persönliches Testen zu Hause) und die Mitgabe in die Schule am Montag. Ich bitte Sie wirklich sehr um Ihre zuverlässige Unterstützung und bedanke mich schon an dieser Stelle dafür.
Bitte informieren Sie bei Gelegenheit auch weitere Eltern, damit der erste Schultag reibungslos verlaufen kann.

•   15.02.2021

W aktualnym staršiskim lisće so statny minister za kultus, knjez Piwarc, na wšěch staršich wobroća. Prošu čitajće list dokładnje (tu na homepage), zo sće derje informowani.

Zdobom su so na kóncu tydźenja změny w hygieniskim koncepće stać dyrbjeli. Tež tute w aktualizowanej formje na našej stronje namakaće.

- šulerki a šulerjo zakładnych šulow dyrbja nětko w šuli zwonka wučby tež z wulkeho dźěla mediciniske maski nosyć, kotrež maja sebi sobu do šule přinjesć

- starši maja dale jenož wuwzačnje - z terminom - dowolnosć do šulskeho domu zastupić - medicinsika maska ma so wězo tež wot nich, a to hižo na šulskej ležownosći, nosyć

- na srjedach a pjatkach započina so za 3. a 4. lětniki 5.hodźina hnydom po wobjedźe, tak zo docpěja busowe dźěći sčasom swoje připołdniše busy

- pokiwy krajnoradneho zarjada nastupajo busow w zymje steja tohorunja na našej internetowej stronje

Naposledk Wam, lubi starši, sprawny dźak a wutrobne zapłać Bóh za Wašu podpěru w času domjaceho wuknjenja a někotružkuliž chwalbu za dźěło šule. Njech so nam zhromadnje poradźi, dźěćom wot nětka wobstajne wuknjenje w šuli zmóžnić.

In einem aktuellen Elternbrief wendet sich Herr Staatsminister Piwarz an alle Eltern. Bitte lesen Sie den Brief gewissenhaft (hier auf der Homepage), um gut informiert zu sein.

Zugleich machte sich am Wochenende eine Aktualisierung des Hygienekonzeptes erforderlich. Auch dieses ist in überarbeiteter Fassung auf unserer Homepage eingestellt.

- Schülerinnen und Schüler der Grundschulen haben nun grundsätzlich einen medizinischen Mund-Nasen-Schutz außerhalb des Unterrichts zu tragen, welchen sie sich mit in die Schule bringen.

- Eltern haben weiterhin nur im Ausnahmefall und mit vorher vereinbartem Termin Zutritt zum Schulgebäude. Das Tragen des MNS ist natürlich auch für Eltern, bereits auf dem Schulgelände, verbindlich.

- Am Mittwoch und Freitag beginnt für die 3. und 4. Klassen die 5. Unterrichtsstunde gleich nach dem Mittagsessen, so dass alle Buskinder pünktlich die Busse vor 13 Uhr erreichen.

- Wichtige Hinweise des Landratsamtes bezüglich der Busfahrten im Winter stehen ebenfalls auf unserer Internetseite.

Zum Schluss ein ehrliches und herzliches DANKESCHÖN für Ihre Unterstützung beim häuslichen Lernen und die mehrfach positiven Feedbacks für die Arbeit der Schule. Mag uns ein erneutes häusliches Lernen erspart bleiben.

 •   11.02.2021

Póndźelu, dnja 15.02.2021 startujemy znowa z wuknjenjom w šuli. Nadźijamy so dobreho, wuspěšneho zazběha. Tu někotre wažne informacije k 1. šulskemu dnjej a prěnim tydźenjam:

- póndźelu za wšěch šula wot 7.30 hodź. do 12.40 hodź. (z wobjedom)
- 1. do 3. lětnik trjeba mapu za wuswědčenje
- dźěći smědźa w póstniskich kostimach do šule přińć, dokelž je róžowa póndźela
- nahubnik njech so njezabudźe (za chódby...)- wosebite předpisy njejsu dotal znate, ale woprawdźity škit dyrbjał zaručeny być
- kuchnja wari za wšěch wobjed; štóž žadyn nochce, dźěćo prošu pola Scharfec wotzjewi (Pančicy 95241 abo 01603056467)
- wotběh hodźinow a přestawkow so tak planuje, zo so wšelake lětniki po móžnosći njezetkaja (wotběhowy plan tu dodamy)
- prědni hłowny zachod maja dale dźěći 1. a 2. lětnikow wužiwać, zadni zachod wot dwora wužiwaja dźěći 3. a 4. lětnikow
- w přichodnym času wuwučuja so jenož hłowne předmjety: serbšćina, němčina, matematika, wěcna wučba a spěchowanske poskitki, jendźelšćina (plan zhonja dźěći póndźelu)
- tamne předmjety so spytaja w předmjety přesahowacej formje wot rjadowniskich wučerkow/wučerjow do hodźinow zatwarić
- njewobsteji winowatosć šulskeho wopyta; štóž dale doma wuknje, dóstanje nadawki dale do LernSax stajene - prošu šulu informować

Am Montag, dem 15.02.2021 starten wir wieder mit dem Lernen in der Schule. Wir hoffen auf einen guten, erfolgreichen Auftakt. Hier einige wichtige Informationen zum 1. Schultag und den ersten Wochen:

- am Montag für alle Klassen Schule von 7.30 Uhr bis 12.40 Uhr (einschließlich Mittagessen)
- die 1. bis 3. Klassen benötigen die Zeugnismappe
- die Kinder dürfen im Faschingskostüm zur Schule kommen, weil Rosenmontag ist
- bitte auch den Mund-Nasenschutz nicht vergessen (für den Flur...) - besondere Vorschriften sind bisher nicht bekannt, aber es sollte ein wirklicher Schutz gewährleistet sein
- die Küche kocht für alle SchülerInnen; wer kein Essen möchte, bestellt es bitte bei Frau Scharf ab (Panschwitz 95241 oder 01603056467)
- der Ablauf der Stunden und Pausen ist so geplant, dass möglichst wenige Begegnungen unter den Klassen passieren (den Ablauflan stellen wir hier noch ein)
- der Haupteingang vorn ist weiter von den 1. und 2. Klassen und der Eingang vom Hof von den 3. und 4. Klassen zu benutzen
- in der nächsten Zeit werden nur Hauptfächer unterrichtet: Deutsch, Sorbisch, Mathematik, Sachunterricht und Förderangebote, Englisch (den Stundenplan erhalten die Kinder am Montag)
- weitere Fächer versuchen KlassenleitInnen in fächerübergreifender Form in den Unterricht zu integrieren
- es besteht keine Schulbesuchspflicht; wer weiter zu Hause lernt, bekommt Aufgaben weiterhin in LernSax eingestellt - bitte die Schule informieren

•   06.01.2021
Změna termina zymskich prózdninow / Änderung des Termins der Winterferien

Dźensa su so šule wo slědowacych postajenjach informowali:

- za zakładne šule podlěši so čas domjaceho wuknjenja hač do 29.01.2021
- wot 30.01.2021 do 06.02.2021 su zymske prózdniny
- wot 08.02.2021 maja so šule wotewrić, jeli to staw infekcijow dowoli -
  prezencna wučba po koncepće krutych rjadownjow / skupinow
- 2. prózdninski tydźeń so do jutrow přesunje, započatk prózdninow budźe 27.03.2021

Wo dalšich rozsudach Was běžnje tu a w LernSax informuju. Wostańće strowi!

Heute wurden die Schulen über folgende Beschlüsse informiert:

- die häusliche Lernzeit für Grundschulen verlängert sich bis zum 29.01.2021
- vom 30.01.2021 bis zum 06.02.2021 sind Winterferien
- ab dem 08.02.2021 sollen die Schulen geöffnet werden, wenn es das Infektionsgeschehen zulässt -
   Präsenzbetrieb nach dem Konzept fester Klassen / Gruppen
- die 2. Ferienwoche verschiebt sich, Beginn der Osterferien = 27.03.2021

Über weitere Neuerungen informiere ich Sie laufend hier und auf LernSax. Bleiben Sie gesund!

•   22.12.2020

Wšitkim šulerkam a šulerjam, staršim a swójbnym, wučerkam a wučerjam kaž tež dalšemu personalej šule přejemy žohnowane a hnadypołne hody, měrny čas za a w kruhu swójby, kaž tež strowotu a Bože žohnowanje za nowe lěto 2021. Njech přinjese nam prawje bórze zaso trochu normality. Wutrobny dźak na tutym městnje za wšitke dobroty w běhu lěta, kaž tež wulkotnu zhromadnosć mjez staršiskimi domami a šulu.

Wot 04.01.2021 so pozdaću hodźi nuzowe zastaranje w normalnym wučbnym času na šuli za woprawnjenych šulerjow a šulerki zarjadować. Trěbne je pisomne přizjewjenje přez mejlku a wopodstatnjenje dźěłodawarjow na wotpowědnym formularje. Namakaće tutón tež tu na našej homepage.

Allen Schülerinnen und Schülern, Eltern und Familien, Lehrerinnen und Lehrern sowie dem gesamten Personal der Schule wünschen wir ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, sowie Gesundheit und Wohlergehen für das neue Jahr 2021. Möge es uns bitte recht bald ein Stück Normalität zurückbringen. Vielen Dank an dieser Stelle für die hervorragende Gemeinschaft von Elternhäusern und Schule.

Ab dem 04.01.2021 wird es möglich sein, die Notbetreuung für berechtigte Schülerinnen und Schüler zu den sonst üblichen Unterrichtszeiten in der Schule anzubieten. Notwendig ist jedoch die schriftliche Bescheinigung der Arbeitgeber über die Zugehörigkeit zu den systemrelevanten Berufen. Das Formular können Sie auf unserer Homepage downloaden. Bitte melden Sie Ihr Kind vorab per e-mail an.

•   17.12.2020

Tuta powěsć je so dźensa ze stron Krajneho zarjada za šulu a kubłanje na šulskich nawodow sposrědkowała. Štóž ma potajkim zajim so po prěnim tydźenju aktiwneho samostudija na zawjedźenju wobdźěić, smě to rady činić. Wužiwajće k tomu prošu wotpowědny link originalneho teksta.

Diese Nachricht ereilte heute die Schulleiter seitens des LaSuB. Wer sich nach der ersten Woche im Crashkurs im Umgang mit LernSax weiterbilden möchte, hat nun auch die Möglichkeit dazu. 

"...über 2.500 Eltern haben sich seit Mitte Oktober für das Onlineseminar angemeldet. Aktuell befindet sich der Lernsax Elternkurs noch in der Pilotphase und wird evaluiert. Aufgrund der sehr großen Resonanz bei den Eltern hat jetzt der Volkshochschulverband Tutorials – kurze Erklärvideos - für die wichtigsten Funktionen des Systems produziert. 

Auch die gesamte Basisschulung für Eltern gibt es jetzt als 50 minütigen Lehrfilm anzusehen. So können jetzt alle Eltern das Weiterbildungsangebot zu LernSax nutzen.  

Die Tutorials sind in Youtube abrufbar unter:

https://www.youtube.com/playlist?list=PL5VZSv2gQqH2Lro5HzFSbNUlGtx94mpLo "

"...über 2.500 Eltern haben sich seit Mitte Oktober für das Onlineseminar angemeldet. Aktuell befindet sich der Lernsax Elternkurs noch in der Pilotphase und wird evaluiert. Aufgrund der sehr großen Resonanz bei den Eltern hat jetzt der Volkshochschulverband Tutorials – kurze Erklärvideos - für die wichtigsten Funktionen des Systems produziert. 

Auch die gesamte Basisschulung für Eltern gibt es jetzt als 50 minütigen Lehrfilm anzusehen. So können jetzt alle Eltern das Weiterbildungsangebot zu LernSax nutzen.  

Die Tutorials sind in Youtube abrufbar unter:

https://www.youtube.com/playlist?list=PL5VZSv2gQqH2Lro5HzFSbNUlGtx94mpLo "

•  13.12.2020

Žadyn nuzowy dohlad w tutym tydźenju na našej šuli!!!

Dla pozitiwneho pada Corvid-19 njeje w šuli lětsa wjace nuzowy dohlad móžny. W jara nuznych padach wobročće so prošu na hórt.

Keine Notbetreuung in dieser Woche in unserer Schule!

Auf Grund eines positiven Covid-19 Falles ist in der kommenden Woche keine Notbetreuung in der Schule möglich. In sehr dringenden Fällen wenden sich betroffene Eltern bitte an den Hort.

•  11.12.2020

Chwatna informacija: Pod tutym linkom namakaće naćisk dla nuzoweho dohlada (powołanja) a formular: https://www.bildung.sachsen.de/9327.htm?id=1466

Jeli dyrbiće Waše dźěćo w přichodnych dnjach do šule pósłać, napisajće prošu hnydom mejlku (tež kónc tydźenja) a zdźělće:

- na kotrym dnju

- w kotrym času dźěćo přińdźe.

Eilmeldung: Unter diesem Link finden Sie den Entwurf zur Notbetreuung (Berechtigung) und das Formular: https://www.bildung.sachsen.de/9327.htm?id=1466

Wenn Sie Ihr Kind in den nächsten Tagen in die Schule schicken müssen, melden Sie es bitte gleich (oder am Wochenende) per e-mail an und teilen Sie uns mit:

- welchen Tag

- zu welcher Zeit es kommt.

 •  10.12.2020

1. Šula wostanje wot póndźele zawrjena. Čas wot 14.12. - 18.12.2020 a wot 04.01. - 08.01.2021 je doba domjaceho wuknjenja, jeničce 21. a 22. 12.2020 ličitaj jako přidatne prózdniny.

2. Krajny zarjad za šulu a kubłanje je nam dźensa zdźělił, zo njebudźe so do pjatka nawječora wo modalitach nuzoweho dohlada rozsudźić, ale přez internetowu stronu https://www.bildung.sachsen.de/blog/ informować.

3. Nadawki za domjace wuknjenje namakaće sčasom na za nas nowej stronje LernSax pod Dateien (nic Aufgaben) a dale w rjadniku za wotpowědny předmjet. Najwjetši dźěl wuknjacych je wuspěšnje na stronje pobył, wulki kompliment a dźak. Při prašenjach zazwońće prošu do šule.  

Přeju wšitkim swójbam žohnowany 3. adwent a wuspěšny zazběh do domjaceho wuknjenja.

1. Die Schule bleibt ab Montag geschlossen. Die Zeit vom 14.12. - 18.12.2020 und vom 04.01. - 08.01.2021 ist häusliche Lernzeit, nur der 21. und 22.12.2020 sind zwei zusätzliche Ferientage.

2. Das Landesamt für Schule und Bildung hat uns heute darüber informiert, dass die konkreten Festlegungen zur Notbetreuung nicht vor den späten Nachmittagsstunden am Freitag vorliegen werden. Sie können sich aber laufend auf der Internetseite https://www.bildung.sachsen.de/blog/ informieren.

3. Die Aufgaben für die häusliche Lernzeit finden Sie zeitnah im für uns neuen Programm LernSax. Bitte suchen Sie nicht unter Aufgaben, sondern öffnen Sie den Menüpunkt Dateien. Dort sind Ordner für die einzelnen Fächer angelegt. Der größte Teil von Ihnen war schon erfolgreich auf den Seiten, dafür ein großes Lob und mein Dank. Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie bitte in der Schule an.

Ich wünsche allen Familien einen schönen 3. Advent und einen erfolgreichen Start in die häusliche Lernzeit.

•  30.11.2020

1. Šula wostanje dale za wšitkich wuknjacych wotewrjena. Ale wšitke wobmjezowanja měsaca nowember płaća dale a so wo někotre dypki rozšěrja.

2. Wot Sakskeho knježerstwa žadana ,,wobmjezowana prawidłowna wučba" na zakładnych šulach woznamjenja:

- krute rjadowniske cyłki resp. skupiny

- krute rumnosće a wobłuki

- mało změnow we wučerskim zasadźe

- wšitke předmjety so wuwučuja (hač na płuwanje).

  Tutym žadanjam smy hižo wotpowědowali, tak zo njetrjebamy we wotběhu šulskeho dnja wokomiknje ničo změnić. Wšitke hodźiny so wotpowědnje nowemu hodźinskemu planej wot rjadowniskeho wučerja abo dotalneho fachoweho wučerja dale wuwučuja.

3. Zasady našeho hygijeniskeho koncepta maja so dale konsekwentnje wot wšěch dodźeržeć. Dotal smy tež přez disciplinowane zadźerženje bjez pozitiwneho pada.

4. Cyłodnjowske poskitki so dale jenož poskića, hdyž je wučerjo přewjedu.

5. Cuzi smědźa jenož we wuwzačnych padach na šulsku ležownosć resp. do šulskeho domu. Wězo płaći tu winowatosć nahubnik nosyć.

6. Wuradźowanja, staršiske zhromadźizny abo podobne zarjadowanja maja so wusadźić. Tohodla dyrbi nažel tež předwidźane zapokazanje do LernSax dnja 16.12.2020 wupadnyć. Dóstanjeće pak w pisomnej formje přizjewjenske daty a někotre pokiwy. Dale zestajeja so pokiwy za wužiwanje LernSax na internetowej stronje www.mpz-loebau.de.Tež jednory support za wuchodnu Saksku so na tutej stronje přihotuje.  

7. Posledni šulski dźeń tuteho lěta budźe 18.12.2020.

1. Die Schule bleibt weiterhin für alle Lernenden geöffnet. Alle Einschränkungen des Monats November bleiben jedoch bestehen und werden um einige Punkte erweitert.

2. Der von der Staatsregierung geforderte ,,eingeschränkte Regelbetrieb" an den Grundschulen bedeutet:

- feste Klassen bzw. Gruppen

- feste Räume bzw. Bereiche

- möglichst wenig Wechsel der Lehrer

- alle Fächer werden unterrichtet (außer Schwimmen).

  Diese Anforderungen erfüllten wir bisher bereits, so dass wir am allgemeinen Ablauf des Unterrichts keine neuen Änderungen vornehmen werden. Alle Stunden werden entsprechend des neuen Stundenplanes von den Klassen- bzw. Fachlehrern weiter unterrichtet.

3. Die Festlegungen des Hygieneplanes sind unbedingt vor allen weiter einzuhalten. Bisher sind wir auch durch diese Disziplin ohne positiv getesteten Fall.

4. GTA werden auch im Dezember nur so weit stattfinden, wie sie vom Personal der Schule durchgeführt werden können.

5. ,,Der Zutritt von einrichtungsfremden Personen zum Gelände und dem Gebäude ist auf das zwingend notwendige Maß zu reduzieren." (Zitat) Natürlich besteht für den Fall der Ausnahme die Pflicht des Tragens eines Mund- Nasenschutzes.

6. Beratungen, Elternabende oder Ähnliches sind auszusetzen. Daher muss leider auch die geplante Einweisung in LernSax am 16.12.2020 entfallen. Sie erhalten aber schrifltlich die Anmeldedaten und einige Hinweise. Im Laufe dieser Woche wird auch eine Anleitung zum Umgang mit LernSax auf die Seite www.mpz-loebau.de eingestellt. Auch der einfache Support für Ostsachsen wird auf dieser Seite zu finden sein.

7. Letzter Schultag dieses Jahres ist der 18.12.2020.

• 03.11.2020

1. W nowembrje wupadnu wšitke zarjadowanja z wosobami zwonka šule (rěčne hodźiny, cyłodnjowske poskitki honorarnych poskićerjow, šulske zarjadownja abo wubědźowanja).

2. Tež płuwanje so w tutym měsacu njesmě přewjesć. Město toho přewjedźetej rjadowniskej wučerce přidatnej hodźinje w formje ,,wučbu wudospołnjacych poskitkow".

3. Nahubniki doporučamy šulerkam a šulerjam zwonka rjadowniskeje rumnosće. Dwór smy do zwjazowacych wobłukow dźělili, hdźež so dźěći wotměnjejo zaběraja (rotačny princip).

4. Za 16.12.2020 (mjez 16 a 20 hodź.) smy dalekubłanske zarjadowanje za zapokazanje staršich do LernSax-portala tu na šuli organizowali. Trěbne přizjewjenje dóstanjeće domoj, nadźijamy so na dowolnosć k přewjedźenju. Online- kursy su pječa jara powšitkowne a za 2020 hižo přepjelnjene.    

1. Im November fallen alle Veranstaltungen mit Personen die nicht zur Schule gehören aus (Elternsprechstunden, Ganztagsangebote von Honorarkräften, soweit sie nicht durch Lehrer übernommen werden können, Schulveranstaltungen und Wettbewerbe).

2. Der Schwimmunterricht darf in diesem Monat auch nicht durchgeführt werden. An Stelle dessen finden durch die Klassenleiter zwei zusätzliche ,,unterrichtsergänzende Angebote" statt.

3. Wir empfehlen den Schülerinnen und Schülern das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes außerhalb des Klassenzimmers. Den Hof haben wir in drei Bereiche geteilt, dort bewegen sich die Kinder einzelner Klassen nach einem festgelegten Rotationsprinzip.

4. Für den 16.12.2020 (zwischen 16 und 20 Uhr) haben wir vor Ort eine Einweisung der Eltern in das LernSax-Portal organisiert. Ein Anmeldeformular erhalten Sie in den nächsten Tagen und wir hoffen, dass im Dezember das Angebot auch umgesetzt werden kann. Die Onlinekurse sind angeblich recht allgemein und für 2020 bereits ausgebucht.

•  08.10.2020

1. W staršiskim lisće dnja 02.10.2020 sym Was nadrobnje wo wšelakich wobzamknjenjach informowała a prosyła, tydźensce tu na homepage pohladać. Wutrobny dźak, zo mojej próstwje wotpowědujeće.

2. Start cyłodnjowskich poskitkow 05.10.2020 je so derje poradźił. Hač na jedyn poskitk su wšitke předwidźane poskitki dypkownje zaběželi.

3. Nastupajo nahubnika su někotre prašenja resp. njezrozumjenja zmysła dóšli. Tuž tu hišće raz wopodstatnjenje: nosyć ma so wón jenož, hdyž so dźěći wšelakorych rjadownjow zetkaja, štož so na chódbje a dworje njeda wobeńć. Alternatiwy bychu byli krute dźělenje tež w přestawkach, z tym njedopušćenje mjezsobnych kontaktow abo riziko schorjenja, dokelž dźěći njejsu kmane wotstawki dodźeržeć.   

1. Im Elternbreif am 02.10.2020 habe ich Sie zu verschiedenen Beschlüssen informiert und gebeten, wöchentlich auf der Homepage nach evt. Neuigkeiten zu sehen. Vielen Dank, dass Sie dieser Bitte entsprechen.

2. Der Start der Ganztagsangebote am 05.10.2020 ist gut gelungen. Bis auf ein Angebot sind alle geplanten pünktlich angelaufen.

3. Bezüglich des Mund-Nasen-Schutzes sind einige Fragen bzw. Bedenken geäußert worden. Deshalb hier noch einmal die Begründung: er muss nur getragen werden, wenn sich Kinder verschiedener Klassen begegnen, was auf den Fluren und dem Hof unvermeidlich ist. Eine Alternative wäre eine strikte Teilung auch in den Pausen und somit das Unterbinden der sozialen Kontakte oder das Risiko einer Erkrankung, weil die Kinder nicht in der Lage sind zueinander Abstand zu halten.

 • 16.09.2020

1. Na staršiskich zhromadźiznach zhoniće wo wažnych naprawach šulskeho žiwjenja. Wšelake dokumenty steja Wam tež na tutej internetowej stronje k dispoziciji, zo móžeće so stajnje dokładnje informować. (LernSax, hygienowy plan šule, kak wobchadźeć při schorjenju dźěsća).

2. Start cyłodnjowskich poskitkow planujemy za 05.10.2020, přizjewjenski přehlad dóstanu dźěći ručež su wšitke dojednanja z honorarnymi wosobami wotzamknjene. Njewěsty je wokomiknje hišće PC-kurs, kotryž chcemy přeco wutoru wot 12.40 hodź. do 14.15 hodź. za skupinu 4. lětnika přewjesć. Jeli ma něchtó zajim a čas tutón kurs nawjedować, njech to rady w šuli zdźěli.

3. Kedźbujće prošu na to, zo ma Waše dźěćo přeco nahubnik sobu! Tutón so přiběrajce doma ,,zabudźe" (wosebje 3., 4. lětnik).

1. Zur Elternversammlung erfahren Sie viel über einzelne Maßnahmen des gegenwärtigen Schullebens. Verschiedene Dokumente stehen Ihnen auf dieser Internetseite zur Verfügung, so dass Sie sich jederzeit genau informieren können (LernSax, Hygieneplan, Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern).

2. Am 05.10.2020 planen wir mit den diesjährigen Ganztagsangeboten zu beginnen. Das Anmeldeformular erhalten die Kinder, sobald alle Absprachen mit den Honorarkräften abgeschlossen sind. Unsicherheit besteht momentan noch im vorgesehenen PC-Kurs für die 4. Klasse. Dieser soll immer dienstags von 12.40 Uhr bis 14.15 Uhr stattfinden. Sollte jemand Interesse und Zeit haben diesen durchzuführen, kann er/sie sich gern in der Schule melden.

3. Achten Sie bitte darauf, dass Ihr Kind immer einen Mund-Nasen-Schutz mit hat! Zunehmend wird dieser zu Hause ,,vergessen" (besonders Klassen 3 und 4).

•   26.08.2020 

1. Wjeselimy so, zo směmy póndźelu zaso po normalnym wuwučowanskim wašnju do noweho šulskeho lěta startować. Wočakujemy naše šulerki a našich šulerjow w zwučenym času do šule (7.30 hodź. start). Wobsteji zasadna winowatosć šulskeho wopyta.

2. Wšědne podpismo staršich wjace trěbne njeje, jeničce jónu dyrbi so nowy formular zawěsćenja wupjelnić a wotedać. Móžeće sebi jón na našej homepage wućišćeć a dźěsću sobu dać.

3. Šula wotměje so w zasadźe po płaćiwych hodźinskich tabulkach, to rěka wšitke předmjety so zaso wuča.

4. W 1. a 2. tydźenju maja wšitke dźěći wšědnje 5 hodźinow. Wšitcy du potajkim po 12.10 hodź. k wobjedu. Hortowe dźěći 2. lětnikow du hnydom po šuli do horta a wobjeduja přechodnje tam. Za to kuchni a hortej wutrobny dźak.

5. Prošu čitajće tež zdźěla změnjene powučenja na našej internetowej stronje. Tež kóžde dźěćo dyrbi n. př. stajnje masku při sebi měć.

1. Wir freuen uns, dass am Montag das neue Schuljahr im Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen starten kann. Unsere Schülerinnen und Schüler erwarten wir zur gewohnten Zeit zum Unterrricht (7.30 Uhr Start). Es besteht Schulbesuchspflicht.

2. Die tägliche Gesundheitsbestätigung ist nicht mehr notwendig. Es ist nun eine einmalige Versicherung Ihrerseits abzugeben. Das Formular können Sie sich bereits auf unserer Homepage ausdrucken und unterschrieben mitgeben.

3. Der Unterricht erfolgt demnächst wieder nach den gültigen Stundentafeln, das heißt in allen Fächern.

4. In der 1. und 2. Unterrichtswoche haben alle Kinder täglich 5 Stunden Unterricht. Daher ist für alle nach 12.10 Uhr Mittagessen. Die Hortkinder der 2. Klassen gehen sofort nach unterrichtsschluss in den Hort und essen vorübergehend dort. Dafür ein großes Dankeschön an die Küche und den Hort.

5. Bitte lesen Sie die zum Teil geänderten Belehrungen auf unserer Internetseite. So muss z. B. ab sofort auch jedes Kind immer eine Maske bei sich tragen.

•   19.08.2020 

1. Skazane fible a kóstki z mapu za nowačkow móža so w šuli wotewzać.
2. Šula je mjez 9 a 12 hodź. wobsadźena. Prošu klinkajće při hłownych durjach.
3. Zastupjenje do šule žada sebi wot ludźi kotřiž tu njedźěłaja (tež staršich)škitnu masku za nós a hubu.
4. Dalše informacije slěduja w přichodnym tydźenju. Dale rjane prózdniny!

1. Die bestellten Fibeln und Steckwürfel mit Mappe für die Schulanfänger liegen in der Schule zur Abholung bereit.
2. Die Schule ist zwischen 9 und 12 Uhr besetzt. Bitte klingeln Sie am Haupeingang.
3. Der Zutritt schulfremder Personen (auch Eltern) ist nur mit einer Mund-Nasen-Schutzmaske zulässig.
4. Weitere Informationen folgen nächste Woche. Weiterhin schöne Ferien!