Pitna studničkaTrinkbrunnen

Wot dźensnišeho 05.02.2016 wobsedźi naša šula pinu studničku. Tuta je nastawa na iniciatiwu něhdyšeho předsydy staršiskeje rady, knjeza Jensa Teichmanna. Sponsorojo projekta su:

•   ewag w Kamjeńcu
•   kachlichar Jens Bernkopf z Wotrowa
•   twarski zawod Stefana Knopa z Jawory

Šulerjo skupiny „wuměłstwo za dźěći“ su z knjezom Ošiku motiwowe keramiske wobrazy tworili a tute wobdaja we wulkej žołmje studničku. Knjez Bernkopf a knjez Ošika staj w njesprócnym dźěle wulkotny wobrazowy cyłk stworiłoj.

Wutrobny dźak za jara pilne a kreatiwne skutkowanje!

Seit dem heutigen 05.02.2016 besitzt unsere Schule einen Trinkbrunnen. Dieser entstand auf Initiative unseres ehemaligen Elternratsvorsitzenden, Herrn Jens Teichmann. Sponsoren des Projekts sind:

•   die ewag Kamenz
•   Fliesenleger Jens Bernkopf aus Ostro
•   Baubetrieb Stephan Knopp aus Jauer

Schüler der Gemeinschaft „Kunst für Kinder“ haben mit Herrn Oschika Keramikbilder geschaffen, welche den Brunnen in einer großen Welle umgeben. Herr Bernkopf und Herr Oschika haben in jeweils mehr als 40 freiwilligen Arbeitsstunden ein tolles Gesamtwerk erstellt.

Vielen Dank für die fleißige und äußerst kreative Arbeit!

CIMG8783.jpg IMG_4231.jpg IMG_4238.jpg IMG_4241.jpg IMG_4242.jpg
IMG_4245.jpg IMG_4249.jpg IMG_4258.jpg IMG_4261.jpg IMG_4262.jpg
IMG_4263.jpg IMG_4265.jpg IMG_4266.jpg IMG_4275.jpg IMG_4280.jpg
IMG_4282.jpg IMG_4283.jpg IMG_4284.jpg IMG_4296.jpg IMG_7925.jpg